Wertschätzen > Wertschöpfen > Schöpfung & Werte

Fastenwandern im Thüringer Wald

Was macht eine Sache wertvoll, was entwertet sie? Wie entsteht der Wert der Zeit, des Moments, der Begegnung mit Dir? Wie geht Wertschöpfung?
In meiner Erfahrung geht der Wertschöpfung eine Wertschätzung voraus – im eigenen Leben und im Gesellschaftlichen. Was, wenn wir die Dinge (wieder) wertschätzen, statt um den billigsten Preis verhandeln? Was, wenn auch die eigene Arbeit (wieder) wertgeschätzt wird? Was, wenn ein Bauer wieder von seiner Arbeit leben kann statt von Subventionen? Am Ende stehen meine eigenen Werte. Sie (wieder) zu finden und zu leben, ist im besten Sinne eine Schöpfung. Und welche Zeit wäre dafür mehr geeignet als die Fastenzeit.

Wir fasten nach Buchinger, üben Yoga und haben viel Zeit für den schönen Thüringer Wald. So wird auf allen Ebenen etwas bewegt :-). Kommen Sie mit?!

  • Wann: 21.06.2020 – 27.06.2020
  • Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (270€ DZ / 312€ EZ p.P. / Sauna, Tee, Brühe inkl.)

Anmeldung zur Veranstaltung

Über die Anmelde-Schaltfläche gelangen Sie zum Anmeldeformular für diese Veranstaltung.

Anmelden

Zurück