Fastenwandern im Thüringer Wald mit Impulsen für ein gesundes Immunsystem

Da der Bedarf am Verständniss für ein gesundes Immunsystem gerade sehr groß ist, möchte ich diese spannende Thema gern erneut auch in Thüringen anbieten.

Das Immunsystem

Ich glaube, dass es wichtig ist, grundsätzliches Wissen zu haben. Wie geht denn eine gesunde Abwehr? Wie funktioniert unser Immunsystem? Schauen wir uns an, wie eine "Sache" funktioniert, dann verstehen wir auch, was warum Sinn macht oder eben auch nicht! Das Immunsystem ist hier ein Wunderwerk, das sich über Millionen Jahre hin entwickelt und behauptet hat. Und eines ist sicher. Das Immunsystem ist eine Gruppenleistung! Es entsteht in einer intakten Gemeinschaft, seine Stärken sind Integration und Lösungsorientiertheit. Natürlich hat auch das Immunsystem mehrere Ebenen. Es gibt auch ein gesellschaftliches Immunsystem, natürlich. So bewahrheitet sich auch hier das uralte hermetische Gesetz: Wie im Innen, so im Außen und wie im Kleinen, so auch im Großen. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise zu unseren Immunsystemen.

Die Mischung aus Gemeinschaft, Zeit für sich selbst, unsere schöne Unterkunft, Natur und Yoga macht das Besondere dieses Fastenkurses aus. Kommen sie mit auf eine Entdeckungsreise durch scheinbar ganz verschiedene Windungen!

Gefasten wird nach Buchinger, also Wasser, Tee, Gemüsebrühe... und Yoga wird so geübt, dass jeder auch ohne Vorkenntnisse daran teilnehmen kann.

Herzlich Willkommenwink!

  • Wann: 23.04.2022 – 29.04.2022
  • Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft 270€ DZ / 312€ EZ p.P. / Sauna, Tee, Brühe inkl.

Anmeldung zur Veranstaltung

Über die Anmelde-Schaltfläche gelangen Sie zum Anmeldeformular für diese Veranstaltung.

Anmelden

Zurück