Kurse und Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Kurse und Veranstaltungen von mir zu unterschiedlichen Themen. In der rechten Spalte sind sie jeweils als Übersicht gelistet und nach Thema oder Jahreszeit sortiert.

Viel Freude beim Entdecken von "Wege zu mehr Lebensfreude"

Hinweis: Alle Veranstaltungen und Kurse, für das Jahr 2021, können unter dem untenstehenden Link als PDF gespeichert werden:

Alle Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen des laufenden Jahres in einer übersichtlichen Liste.

Alle Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen des laufenden Jahres in einer übersichtlichen Liste.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen des laufenden und kommenden Jahres chronologisch sortiert. Beendete Veranstaltungen sind blasser dargestellt.
Um direkt zu den aktuellen und kommenden Veranstaltungen zu gelangen, klicken Sie den untenstehenden Button.
Aktuelle Veranstaltungen

Auf-Atemtag

Auf-Atemtag Atem & Meditation „zu sich kommen & in der Mitte sein.. ein Übungstag :-)“

Wann: Samstag den 09.05.2020 ( 10:00–17:00 )
Wo: Erfurt, Josef Ries Straße 11

 Wo ist das eigentlich, wenn ich zu mir komme? Und was heißt das, meine Mitte?? Wie komme ich dorthin und was soll ich dort? Wie kann mir mein Atmen dabei helfen?

Für diesen Tag ist uns keine Frage zu banal, wenn es um so grundlegende Erfahrungen geht, wie bei sich zu sein und die Übung, es zu bleiben. Die Zeit in der wir leben ist so voll. Und es ist zunehmend anspruchsvoller bei sich zu bleiben oder wieder zu sich zu kommen.

Wir wollen mit dem Atem dem Selbst näher kommen und dabei ganz im Hier und Jetzt verbunden bleiben. Wir wollen meditieren üben/lernen. Der leichteste Einstieg dafür ist über das Atmen.

Klingt ein bisschen wenig für einen Tag? Sie werden staunen! Es braucht einfach nur Interesse, Neugier und oder Lust auf's Thema. Matten sind da. Eine Decke und warme Strümpfe müssen mitgebracht werden, ebenso etwas zum Schreiben, falls Bedarf ist.

Die Mittagspause wollen wir mit einem gemeinsamen Mitbringe-Buffet bereichern und so auch auf der Ebene die Gemeinschaft genießen.

Freuen Sie sich auf einen spannenden und vielleicht auch heilenden Tag. Begegnen Sie der großen Kraft Ihres eigenen Atems.

  • Wann: Samstag den 09.05.2020 ( 10:00–17:00 )
  • Wo: Erfurt, Josef Ries Straße 11
    Josef-Ries-Straße 11,  99086, Erfurt
  • Seminargebühr: 70€ für Menschen aus einem Haushalt (Paare, Eltern + Kind...) 55€

Seminar für Homöopathie mit Amati Holle

Der menschliche Lebensbogen aus homöopathischer Sicht

Wann: Samstag den 22.08.2020 ( 10:00–17:00 )
Wo: Naturheilpraxis Robert Tilp

Mineralien & Lanthanide

Anhand der Erdmineralien werden wir verstehen, wie der ganze menschliche Lebensbogen sich in seinen verschiedenen Ausdrucksformen zeigt.Wo wir zunächst noch unsicher sind, finden wir dann Mut, wächst Selbstvertrauen, um uns dann mit aller Macht gegen die Veränderungen des Lebens zu wenden, die wir letztlich doch akzeptieren werden. Die Systematik der gesamten mineralischen Tabelle verstehen und sich darin Zurechtfinden hilft uns sehr in der alltäglichen homöopathischen Praxis. Wir werden sowohl die Stadien als auch die Serien miteinander in eine verständliche Verbindung bringen. So entsteht ein klarer Blick auf die Wesensessenz jedes Mittels und deren Verbindungen zueinander.

Insbesondere schauen wir uns die Lanthanide der Goldserie genauer an.

Was haben Barak Obama, Pipi Langstrumpf und der Dalai Lama gemeinsam?

Wir werden die „neuen Lanthaniden“ der Goldserie kennen und die sogenannten „ADSH Symptome“  besser verstehen lernen. Auch differenzieren wir zur z.B. mit der Silberserie oder den Vögeln.

Wir gehen vom Bekannten aus, um zu schauen welche anderen Arzneien mit diesem Thema noch in Verbindung stehen und sich differenzieren lassen.

  • Wann: Samstag den 22.08.2020 ( 10:00–17:00 )
  • Wo: Naturheilpraxis Robert Tilp
    Lange Brücke 33,  99084, Erfurt
  • Seminargebühr: 100€

Yoga & Kampfkunst & Heilkunst ein Experiment ☺

am Mittwoch-Abend 18.30.-20.00 Uhr

Wann: 09.09.2020–02.12.2020
Wo: Yoga-Schule, Josef-Ries-Straße 11, Erfurt

Yoga & Kampfkunst & Heilkunst ein Experiment 

 

Dieser Kurs ist eine Neuschöpfung & ein Experiment. Ich möchte Wissen und Fähigkeiten aus scheinbar ganz verschiedenen Bereichen in diese Stunden einfließen lassen. Es braucht dabei keine Vorkenntnisse oder besondere Fertigkeiten, eher ein bisschen Neugier und Lust auf tiefe Zusammenhänge.

Von Kindesbeinen an übe ich Kampfkunst, erst Judo dann Aikido. Aikido zeigt in wunderbarer Weise, wie nah Kampfkunst und Heilkunst beieinander liegen.

Mit meinen neuen Beruf als Heilpraktiker kam dann die Heilkunst in mein Leben.

Diese drei scheinbar so unterschiedlichen Bereiche vereinen sich nun in mir als ein Ganzes, in dem es immer wieder darauf ankommt, gesund zu werden und zu bleiben, z.B. durch echten Kontakt zu mir und anderen, durch Wirken mit der Lebenskraft (statt gegen sie) und durch einen gesunden Umgang mit sich und anderen.

In diesem Kurs geht es um solche Grundprinzipien. Wir üben Yoga und Reflektieren anhand einfacher Übungen aus Kampf- & Heilkunst über so wichtige Themen wie das Immunsystem oder die Organe oder die Beziehungswelt unserer modernen Gesellschaft.

Haben Sie Lust auf ein kleines Experiment? Ich schon.

Der Kurs ist so gestaltet, dass jede(r) dabei sein kann, ohne Vorkenntnisse aus einem der genannten Bereiche. Es reicht Neugierde.

Der Kurs beinhaltet 10 Einheiten und ist auf folgende Mittwochabende verteilt: 09. + 23. + 30. Sept., 7., 14. + 28. Okt., 11. + 18. + 25. Nov. und 2. Dez. jeweils 18.30 - 20.00 Uhr

  • Wann: 09.09.2020–02.12.2020
  • Wo: Yoga-Schule, Josef-Ries-Straße 11, Erfurt
  • Seminargebühr: für 10 Abende 140€, Einzelstunde 15€ (der Kurs findet ab 6 Teilnehmern statt)

Frohes Erwachen mit Yoga am Donnerstagmorgen 7.30-8.30 Uhr

Wann: 10.09.2020–03.12.2020
Wo: Yoga-Schule, Josef-Ries-Straße 11, Erfurt

Den Tag mit Yoga beginnen, ist ein Genuss. Bevor alles seinen Lauf nimmt, inne zu halten und sich Zeit für sich zu nehmen, den Körper zu dehnen und die Organe auf angemessene Weise für den Tag vorbereiten, das hat eine große Güte. Bei all dem wird es immer wieder ums Atmen gehen, die Kraft, die alles belebt, die es uns ermöglicht, Kontakt zu uns selbst zu halten. Es werden sowohl Übungen für den Alltag als auch kleine Übungsfolgen angeboten, die je nach Möglichkeit dann ins eigene Leben integriert werden können. Außerdem ist es mir als Heilpraktiker wichtig, den Zusammenhang der Organe und deren Themen zu beleuchten und die Übungen auch mit diesem Fokus zu vermitteln.

Der Kurs ist sowohl für Anfänger, als auch zur Vertiefung geeignet und beinhaltet 10
Einheiten auf folgende Donnerstagmorgen verteilt: 10., 24.Sept., 01.,08., 15. + 29. Okt, 12., 19. + 26. Nov., 3.Dez. je 7.30- 8.30 Uhr

 

  • Wann: 10.09.2020–03.12.2020
  • Wo: Yoga-Schule, Josef-Ries-Straße 11, Erfurt
  • Seminargebühr: für 10 Morgeneinheiten 130€, Einzelstunde15€ (ab 6 Teilnehmern)

"Einkehr"

Fasten, Wandern & Yoga am Hohen Meißner

Wann: 18.10.2020–23.10.2020
Wo: Altes Forsthaus Germerode am Hohen Meißner

Einkehr, was für ein schönes Wort. Es klingt nach Frieden und Ruhe und Sammlung, nach sich nähren. Wir wollen wieder eins werden und brauchen vielleicht eine Kehrtwende? Solche Zeiten sind wichtig. Bei der Fülle von Aktivitäten und Informationen, die wir leisten und verdauen müssen, braucht es immer wieder auch Einkehr – bei uns selbst, bei Gefährten, bei Familie, manch einer würde vielleicht sagen bei Gott? Wir wollen auf jeden Fall Einkehr halten und schauen, wo es jeden hinzieht. Wer bin ich jenseits des Alltagstrubels? Was bleibt von mir, wenn alle meine Rollen mal abgelegt sind? Kurz, in diesen Tagen wollen wir die Zeit leeren von alltäglichen Ablenkungen und füllen mit Aufmerksamkeit auf uns Selbst.

Fasten unterstützt diesen Prozess auf allen Ebenen. Fasten klärt und erleichtert. Es heilt, wo Verstopfung und Trägheit uns befallen haben. Es gibt Gelegenheit zum Regenerieren der Seele und des Körpers. Beim Wandern, bei Yoga, in der Gemeinschaft und allein wollen wir Einkehr halten – Einkehr bei uns Selbst. Dafür habe ich ein schönes Haus am Naturpark Hoher Meißner gefunden.

  • Wann: 18.10.2020–23.10.2020
  • Wo: Altes Forsthaus Germerode am Hohen Meißner
  • Seminargebühr: 240€ + Unterkunft 165€ DZ / 230€ EZ p.P.

Wertschätzen > Wertschöpfen > Schöpfung & Werte

Fastenwandern und Yoga an der Ostsee

Wann: 31.10.2020–06.11.2020
Wo: Heimvolkshochschule Lubmin am Greifswalder Bodden

Was macht eine Sache wertvoll, was entwertet sie? Wie entsteht der Wert der Zeit, des Moments, der Begegnung mit Dir? Wie geht Wertschöpfung?
In meiner Erfahrung geht der Wertschöpfung eine Wertschätzung voraus – im eigenen Leben und im Gesellschaftlichen. Was, wenn wir die Dinge wieder wertschätzen statt um den billigsten Preis verhandeln? Was, wenn auch die eigene Arbeit wieder wertgeschätzt wird? Was, wenn ein Bauer wieder von seiner Arbeit leben kann statt von Subventionen? Am Ende stehen meine eigenen Werte. Sie (wieder) zu finden und zu leben, ist im besten Sinne eine Schöpfung. Und welche Zeit wäre dafür mehr geeignet als die Fastenzeit.

Wir fasten nach Buchinger, üben Yoga und haben viel Zeit für Strandspaziergänge allein und in der Gruppe. So wird auf allen Ebenen etwas bewegt :-). Kommen Sie mit?!

  • Wann: 31.10.2020–06.11.2020
  • Wo: Heimvolkshochschule Lubmin am Greifswalder Bodden
  • Seminargebühr: 225€ + Unterkunft (220€ DZ / 280€ EZ p.P.)

Fasten als Selbstbegegnung

mit Reflexionen zum Thema Carcinose

Wann: 09.01.2021–15.01.2021
Wo: Kloster Donndorf

Die Carcinose ist eine Art Grundkrankheit in unserer Zeit und Gesellschaft. Es wuchert, es wird manipuliert, es wird unterdrückt. Auf gesellschaftlicher Ebene sehen wir es leichter. Aber gibt es diese Muster auch bei uns selbst? Und wenn ja, wie können wir sie wandeln in eine konstruktive Struktur? Es sind Lebensthemen, denen wir nachgehen wollen, um sie zu reflektieren, vielleicht sogar zu klären und zu wandeln.

Wir fasten in dieser Woche nach Buchinger, begleitet von Yoga, Erfahrungen in der Natur und Reflexionen zum Thema.

  • Wann: 09.01.2021–15.01.2021
  • Wo: Kloster Donndorf
    Donndorf
  • Seminargebühr: 431,00 - 450,00 Euro zzgl. ca. 10,00 Euro Kursnebenkosten (Einzelzimmerzuschlag 12€ pro Nacht), zzgl. ca.10,00 € Kursnebenkosten

Dem eigenen Leben auf der Spur

Fastenwandern und Yoga an der Ostsee

Wann: 06.02.2021–12.02.2021
Wo: Heimvolkshochschule Lubmin am Greifswalder Bodden

Das Meer hat für viele Menschen etwas Faszinierendes. Es ist wie eine Art Übergang ins Grenzenlose. Seine Wellen sind gleichmäßig und beruhigend oder tosend und ungestüm – vielleicht wie wir selbst? Wir fasten nach Buchinger (Wasser, Tee, Saft, Gemüsesud). Mit der bewährten Mischung zwischen in der Natur sein, Reflexion, Ruhe und Yoga für den Alltag (zum mit nach Hause nehmen) wird diese Woche zum Urlaub der besonderen Art. Die Organe entgiften, die Seele klart auf und der Geist beruhigt sich. Ein Weg zu „meer“ Lebensfreude laughing.

  • Wann: 06.02.2021–12.02.2021
  • Wo: Heimvolkshochschule Lubmin am Greifswalder Bodden
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (220€ DZ / 280€ EZ p.P.)

Fastenwandern mit Hirn & Bauch-Hirn

mit Visionen und Impulsen für ein gesundes Immunsystem

Wann: 27.02.2021–05.03.2021
Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf

Da der Bedarf an aktivem Bauchhirn und dem Verständniss für ein gesundes Immunsystem gerade sehr groß ist, möchte ich diese spannende Thema gern erneut anbieten.


Hirn & Bauchhirn

Das Thema Bauchirn ist einer der Impulse, der sich aus meinen inzwischen 20-jährigen Fastenerfahren  herauskristalisiert hat. Dabei geht es um die Erkenntnis, dass es scheinbar zweierlei Arten des Verdauens gibt – die im Kopf und  die im Bauch. Jeder kennt das Bauchgefühl, das bei der einen oder anderen Entscheidung mitreden möchte und natürlich die vielen Gedanken, die manchmal genau dem grundlegend widersprechenwink.

Vielleicht ist es an der Zeit, dass aus diesen beiden Welten endlich wieder eine wird?!

Immunsystem

Ich glaube, dass es wichtig ist, grundsätzliches Wissen zu haben. Wir reden ja viel über Gesundheit und Maßnahmen... Ja, aber wie geht denn eine gesunde Abwehr? Wie funktioniert unser Immunsystem? Schauen wir uns an, wie eine "Sache" funktioniert, dann verstehen wir auch, was warum Sinn macht oder eben auch nicht! Das Immunsystem ist hier ein Wunderwerk, das sich über Millionen Jahre hin entwickelt und behauptet hat. Auch diesem Thema wollen wir in diesem Kurs Raum geben :-)

Die Mischung aus Gemeinschaft, Zeit für sich selbst, unsere schöne Unterkunft, Natur und Yoga macht das Besondere dieses Fastenkurses aus. Kommen sie mit auf eine Entdeckungsreise durch scheinbar ganz verschiedene Windungen!

Gefasten wird nach Buchinger, also Wasser, Tee, Gemüsebrühe... und Yoga wird so geübt, dass jeder auch ohne Vorkenntnisse daran teilnehmen kann.

Herzlich Willkommenwink!

  • Wann: 27.02.2021–05.03.2021
  • Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (270€ DZ / 330€ EZ p.P.)

Zeit für Visionen - Fasten, Wandern, Yoga & Schöpfen :-) am Hohen Meisner

Wann: 27.03.2021–02.04.2021
Wo: Altes Forsthaus in Gemerode am Hohen Meisner

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass wir uns oft mit den Visionen der anderen ins Benehmen setzen? Sie schlimm finden, dagegen protestieren? Ihre Schöpfungen ablehnen? Oder fremden Visionen folgen, teils ohne es zu merken?

Was, wenn wir selber gefragt sind, selber schöpfen dürfen :-)? Was dann? Wie sieht die Welt aus, wenn ich gestalte? Zu groß für mich, denken Sie? Die gleichen Fragen gelten für mein Leben. Vielleicht gibt es vieles, von dem ich weiß, dass ich es nicht will J. Aber was will ich? Wie sieht mein Leben aus, wenn ich mir Zeit nehme zum Schöpfen? Bin ich bereit, dieser Vision zu folgen?

Diese Fastenwoche ist eine gute Gelegenheit, sich frei zu machen für etwas. Für das, worum es wirklich geht in meinen Leben, meine eigenen Schöpfungen (die schon verwirklichten und vielleicht die, die noch wahr werden wollen).

Wir fasten nach Buchinger mit der bewährten Mischung von Yoga, Natur, Reflexion, Gemeinschaft und Zeit für sich selbst. Ich freue mich auf Sie und Ihre Visionen :-).

  • Wann: 27.03.2021–02.04.2021
  • Wo: Altes Forsthaus in Gemerode am Hohen Meisner
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (228€ DZ / 288€ EZ p.P.)

Fastenwandern im Thüringer Wald

mit Visionen und Impulsen für ein gesundes Immunsystem

Wann: 10.04.2021–16.04.2021
Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald

Da der Bedarf am Verständniss für ein gesundes Immunsystem gerade sehr groß ist, möchte ich diese spannende Thema gern erneut auch in Thüringen anbieten.

Das Immunsystem

Ich glaube, dass es wichtig ist, grundsätzliches Wissen zu haben. Wir reden ja viel über Gesundheit und Maßnahmen... Ja, aber wie geht denn eine gesunde Abwehr? Wie funktioniert unser Immunsystem? Schauen wir uns an, wie eine "Sache" funktioniert, dann verstehen wir auch, was warum Sinn macht oder eben auch nicht! Das Immunsystem ist hier ein Wunderwerk, das sich über Millionen Jahre hin entwickelt und behauptet hat. Und eines ist sicher. Das Immunsystem ist eine Gruppenleistung! Es entsteht in einer intakten Gemeinschaft, seine Stärken sind Integration und Lösungsorientiertheit. Natürlich hat auch das Immunsystem mehrere Ebenen. Es gibt auch ein gesellschaftliches Immunsystem, natürlich. So bewahrheitet sich auch hier das uralte hermetische Gesetz: Wie im Innen, so im Außen und wie im Kleinen, so auch im Großen. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise zu unseren Immunsystemen.

Die Mischung aus Gemeinschaft, Zeit für sich selbst, unsere schöne Unterkunft, Natur und Yoga macht das Besondere dieses Fastenkurses aus. Kommen sie mit auf eine Entdeckungsreise durch scheinbar ganz verschiedene Windungen!

Gefasten wird nach Buchinger, also Wasser, Tee, Gemüsebrühe... und Yoga wird so geübt, dass jeder auch ohne Vorkenntnisse daran teilnehmen kann.

Herzlich Willkommenwink!

  • Wann: 10.04.2021–16.04.2021
  • Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (270€ DZ / 312€ EZ p.P. / Sauna, Tee, Brühe inkl.)

Fasten & „Gemeinschaft“

Wieder ein Ganzes zu werden, als Gesellschaft und als Wesen

Wann: 18.07.2021–24.07.2021
Wo: Auf dem Windberg in Beichlingen

Diesmal wollen wir am Windberg in Beichlingen fasten. Die Windberg-Gemeinschaft wird uns für diese schöne Zeit ein Zuhause geben, so dass auch wir eine Gemeinschaft bilden können. Was für ein schönes Bild. Ich glaube, dass es in dieser Zeit genau darum geht. Wieder ein Ganzes zu werden, als Gesellschaft und als Wesen.

Die Gemeinschaft kann mir hier wertvolle Dienste tun. Sie reflektiert mein Inneres und bietet mir einen Spiegel, der es mir ermöglicht, mich Selbst zu reflektieren. Die letzten Monate wirken wie ein Brennglas, dass alles vergrößert und sichtbar macht, was unsichtbar war oder was wir getrost noch übersehen konnten. Doch jetzt? Mit vielfacher Vergrößerung J? Welche Gefühle haben sich in mir breit gemacht? Wer oder was ist das „Andere“, was mir über den Weg gelaufen ist? Wie kann mir das Leben das reflektieren?

(Wieder) ein Ganzes werden, also die „Illusion“ der Trennung überwinden... wie soll das gehen? In Frieden kommen, aber wie??? Fragen über Fragen :-). Wichtige Fragen, denen wir in dieser Zeit Raum geben wollen – für uns selbst, unsere Familien und letztlich für eine lebenswerte Gemeinschaft.

Der Windberg ist ein guter Platz. Dort gibt es die Leichtigkeit des Luftelements und gute Erdung zugleich. Das Haus ist einfach und mitten im Grünen. Im Rücken der Naturpark Hohe Schrecke und auf der anderen Seite Blick ins weite Thüringer Becken, auch das sind gute Bedingungen für unsere Themen.

Natürlich gibt es dazu wieder Yoga und viel Zeit in der Natur. Ein Feuerplatz und ist gleich anbei... Ich freue mich schon auf den Windberg und Dich und Uns und mich :-)

 

  • Wann: 18.07.2021–24.07.2021
  • Wo: Auf dem Windberg in Beichlingen
  • Seminargebühr: Kursgebühr 330€ incl. Tee, Saft und Brühe, Zimmer 240€

mehr Info auf gern Anfrage

Yoga & Kampfkunst & Heilkunst ein Experiment ☺

Auf-Atemtage im Thüringer Wald

Wann: 31.07.2021–05.08.2021
Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald

Dieser Kurs ist eine Neuschöpfung & ein Experiment. Ich möchte Wissen und Fähigkeiten aus scheinbar ganz verschiedenen Bereichen in diese Tage einfließen lassen. Es braucht dabei keine Vorkenntnisse oder besondere Fertigkeiten, eher ein bisschen Neugier und Lust auf tiefe Zusammenhänge.

Mit meinen neuen Beruf als Heilpraktiker kam dann die Heilkunst in mein Leben. Und von Kindesbeinen an übe ich Kampfkunst, erst Judo dann Aikido. Aikido zeigt in wunderbarer Weise, wie nah Kampfkunst und Heilkunst beieinander liegen. Und vielleicht sind sie zwei Seiten der gleichen Medailie?! Und selbst mein technisches Wissen aus dem Elektrikerdasein offenbart sich als universell, weil es um Naturgesetze geht, die überall wirksam sind, nicht nur bei Stromtierchen :-)...

So vereinen sich diese unterschiedlichen Bereiche nun in mir als ein Ganzes, in dem Streben nach Entfaltung und dem Wunsch gesund zu werden und zu bleiben.

In diesem Kurs geht es um solche Grundprinzipien. Wir üben Yoga und Reflektieren anhand einfacher Übungen aus Kampf- & Heilkunst über so wichtige Themen wie das Immunsystem oder die Organe oder die Beziehungswelt unserer modernen Gesellschaft. Vielleicht auch ein paar Fragen... So oft im Leben kämpfen wir. Aber wie? Wofür? Wie erfolgreich?

Haben Sie Lust auf ein kleines Experiment? Ich schon :-).

Der Kurs ist so gestaltet, dass jede(r) dabei sein kann, ohne Vorkenntnisse aus einem der genannten Bereiche. Es reicht Neugierde. Und wer weiß, vielleicht kommt dem einen oder der anderen ja auch eine schöne Erkenntnis :-).

Das Haus ist altbewährt, die Landschaft Rund um den Inselsberg im Thüringer Wald ein Labsal für die Seele und (zur Abwechslung von den vielen Fastenkursen) gibt es gutes vollwertiges Essen.

Ich freue mich auf eine schöne neugierige Runde :-).

  • Wann: 31.07.2021–05.08.2021
  • Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald
  • Seminargebühr: 300€ + Unterkunft/Verpflegung (350€ DZ / 385€ EZ p.P)

Reflexionen & die Fünf Tibeter®

Fastenwoche in Timmdorf, im Herzen der Holsteinischen Schweiz

Wann: 16.10.2021–22.10.2021
Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf

Eine Reflexion ist eine Spiegelung des Originals auf einer anderen „Oberfläche“, dem Spiegel. Auch der Körper ist ein solches Spiegelbild. Er reflektiert mich als Ganzes und gleichzeitig auch sich selbst, denn er ist voller Reflexe. Viele davon kennen wir, die an Händen und Füßen zum Beispiel.
Doch auch die „Leinwand“ unseres Lebens ist eine Spiegelung unseres Selbst.
Wenn wir sagen, wir wollen uns reflektieren, meinen wir, wir wollen unser Spiegelbild anschauen und uns Selbst erkennen.
In diesem Sinne wollen wir die Zeit des Fastens nutzen für Einkehr, Reinigung und Reflexionen auf allen Ebenen. Gefastet wird nach Buchinger, dazu kommen die Fünf Tibeter® zum Lernen & Mitnachhausenehmen.

  • Wann: 16.10.2021–22.10.2021
  • Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (270€ DZ / 330€ EZ p.P.)

Anmeldung zur Veranstaltung

Über die Anmelde-Schaltfläche gelangen Sie zum Anmeldeformular für diese Veranstaltung.


Anmelden

Füße & Seele berühren :-)

eine praktische Einführung in die Fußreflexzonenmassage

Wann: 22.10.2021–25.10.2021
Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf in der Holsteinischen Schweiz

Ich arbeite ja nun schon viele Jahre mit Fußreflex-Behandlungen und liebe diese Art der Berührung sehr. Sie hat ein großes Spektrum, von liebevoller Nähe und „erden“ / runterkommen bis Diagnose des energetischen Zustands und heilsame Impulse setzen… Sie ist eine wundervolle Möglichkeit für Familien und Freunde, die Berührungskultur zu pflegen, aber auch zur Eigenbehandlung geeignet. Bei uns jedenfalls ist sie sehr beliebt und gern gebe ich davon etwas weiter. Es ist natürlich ein Praxiswochenende, theoretisches Futter gibt es am Rande und zwischendurch.
Es geht erst mal um grundlegende Erfahrungen, sich wohltun und wohltun lernen und natürlich eine gute gemeinsame Zeit haben.
Eine Möglichkeit könnte vielleicht schon der Freitag den 22. bis Montag den 25. Oktober 2021 sein. ab 6 TeilnehmerInnen findet der Kurs statt.
Anreise Freitag 16 Uhr, Abreise Montag gegen Mittag.
Kosten: 240€ für den Kurs und für das Einzelzimmer + 337€ im EZ, 274€ im DZ p.P. incl. vollwertiger Vollverpflegung


Also, wer seine Füße rufen hört :-)… bitte (an)melden!

  • Wann: 22.10.2021–25.10.2021
  • Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf in der Holsteinischen Schweiz
  • Seminargebühr: 240€ Kursgebühr + 337€ im EZ, 274€ im DZ p.P. incl. vollwertiger Vollverpflegung

Anmeldung zur Veranstaltung

Über die Anmelde-Schaltfläche gelangen Sie zum Anmeldeformular für diese Veranstaltung.


Anmelden

Wertschätzen > Wertschöpfen > Schöpfung & Werte

Fastenwandern im Thüringer Wald

Wann: 20.11.2021–26.11.2021
Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald

Was macht eine Sache wertvoll, was entwertet sie? Wie entsteht der Wert der Zeit, des Moments, der Begegnung mit Dir? Wie geht Wertschöpfung?
In meiner Erfahrung geht der Wertschöpfung eine Wertschätzung voraus – im eigenen Leben und im Gesellschaftlichen. Was, wenn wir die Dinge (wieder) wertschätzen, statt um den billigsten Preis verhandeln? Was, wenn auch die eigene Arbeit (wieder) wertgeschätzt wird? Was, wenn ein Bauer wieder von seiner Arbeit leben kann statt von Subventionen? Am Ende stehen meine eigenen Werte. Sie (wieder) zu finden und zu leben, ist im besten Sinne eine Schöpfung. Und welche Zeit wäre dafür mehr geeignet als die Fastenzeit.

Wir fasten nach Buchinger, üben Yoga und haben viel Zeit für den schönen Thüringer Wald. So wird auf allen Ebenen etwas bewegt :-). Kommen Sie mit?!

  • Wann: 20.11.2021–26.11.2021
  • Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (270€ DZ / 312€ EZ p.P. / Sauna, Tee, Brühe inkl.)

Anmeldung zur Veranstaltung

Über die Anmelde-Schaltfläche gelangen Sie zum Anmeldeformular für diese Veranstaltung.


Anmelden

Brotzeit für die Seele

Ankommen bei sich Selbst – ein Weg zum selber gehen

Wann: 08.12.2021–12.12.2021
Wo: Kloster Donndorf

Diese Tage sind ein Kennenlernen, ein Probieren oder ein Auffrischen und Erweitern von verschiedenen Arten des Meditierens. In diesem Kurs werden dazu verschiedene Techniken erlernt, wie die bewusste Atmung, die eigene Wahrnehmung bis hin zur bewussten Fokussierung eigener Gedanken und Gefühle. Bewegungen und Übungen finden drinnen und draußen in der wunderschönen Landschaft rund um das Kloster statt.
Doch egal, welche dieser Wege wir gehen, das Ziel ist immer das gleiche: ich Selbst laughing
Die Kost wird in dieser Woche leicht und vollwertig sein.

  • Wann: 08.12.2021–12.12.2021
  • Wo: Kloster Donndorf
  • Seminargebühr: 352€ DZ p.P. (Einzelzimmerzuschlag 12€ pro Nacht)

Anmeldung zur Veranstaltung

Über die Anmelde-Schaltfläche gelangen Sie zum Anmeldeformular für diese Veranstaltung.


Anmelden

Fasten und Fastenwandern

Bestimmt haben Sie schon davon gehört oder es gar probiert? Menschen tun es seit Jahrtausenden in allen Kulturen aus den unterschiedlichsten Gründen, um Körper und Geist zu reinigen und zu entlasten, zu...

Fasten und Fastenwandern

Bestimmt haben Sie schon davon gehört oder es gar probiert? Menschen tun es seit Jahrtausenden in allen Kulturen aus den unterschiedlichsten Gründen, um Körper und Geist zu reinigen und zu entlasten, zu...

±Fasten

Bestimmt haben Sie schon davon gehört oder es gar probiert? Menschen tun es seit Jahrtausenden in allen Kulturen aus den unterschiedlichsten Gründen, um Körper und Geist zu reinigen und zu entlasten, zu entgiften, um die Sinne zu schärfen und zu verfeinern, um zu Klarheit und Ausgeglichenheit, Selbstbewusstsein und Lebensfreude zu gelangen. In unserer modernen Zeit ist ein weiterer wichtiger Aspekt dazu gekommen - die Entschleunigung, der Wunsch langsamer zu werden.

Fasten ist mehr als nur das Weglassen von Nahrung, es ist der freiwillige bewusste
Verzicht auf Nahrung für eine bestimmte Zeit. Es ist, ...

  • die Pause zwischen den Mahlzeiten, die Zeit des Verdauens,
    des Verarbeitens und des Aufräumens.
  • die natürliche Antwort unseres Körpers
    bei vielen Krankheiten, vor allem bei Fieber.
  • oft der Beginn der Selbstheilung.
  • eine der intensivsten Formen der Selbstbegegnung,
    und hilft beim Ordnen und Ent-scheiden.

Fasten ist natürlich und wichtig.
Seit Ende der neunziger Jahre leite ich Fastenkurse und begleite Menschen durch diesen tiefen Prozess, der mich immer wieder fasziniert und begeistert. Seit ich Heilpraktiker bin, ist der heilende Aspekt meiner Arbeit auch in die Fastenkurse eingezogen. Immer wieder kommen Menschen mit unterschiedlichen Beschwerdebildern (wie Rheuma, Hautkrankheiten, stressbedingte Belastungen, Verdauungskrankheiten, Schlafstörungen, Gelenksschmerzen, Fehlernährung, bis hin zu leichten Formen von Diabetis...). Natürlich braucht es eine persönlich Abstimmung und Beratung bei ernsthafteren Beschwerden, da stehe ich gern zur VErfügung und an Ihrer Seite. Begleitung ist in diesem Prozess eine große Hilfe. Die Kombination von Fasten und Wandern ist ein weiterer wichtiger Baustein, der zum "Reinigen" auch noch die Erholung beisteuert.

Kommen Sie mit?!

Fasten & Fastenwandern - Veranstaltungen:

"Einkehr"

Fasten, Wandern & Yoga am Hohen Meißner

Wann: 18.10.2020–23.10.2020
Wo: Altes Forsthaus Germerode am Hohen Meißner

Einkehr, was für ein schönes Wort. Es klingt nach Frieden und Ruhe und Sammlung, nach sich nähren. Wir wollen wieder eins werden und brauchen vielleicht eine Kehrtwende? Solche Zeiten sind wichtig. Bei der Fülle von Aktivitäten und Informationen, die wir leisten und verdauen müssen, braucht es immer wieder auch Einkehr – bei uns selbst, bei Gefährten, bei Familie, manch einer würde vielleicht sagen bei Gott? Wir wollen auf jeden Fall Einkehr halten und schauen, wo es jeden hinzieht. Wer bin ich jenseits des Alltagstrubels? Was bleibt von mir, wenn alle meine Rollen mal abgelegt sind? Kurz, in diesen Tagen wollen wir die Zeit leeren von alltäglichen Ablenkungen und füllen mit Aufmerksamkeit auf uns Selbst.

Fasten unterstützt diesen Prozess auf allen Ebenen. Fasten klärt und erleichtert. Es heilt, wo Verstopfung und Trägheit uns befallen haben. Es gibt Gelegenheit zum Regenerieren der Seele und des Körpers. Beim Wandern, bei Yoga, in der Gemeinschaft und allein wollen wir Einkehr halten – Einkehr bei uns Selbst. Dafür habe ich ein schönes Haus am Naturpark Hoher Meißner gefunden.

  • Wann: 18.10.2020–23.10.2020
  • Wo: Altes Forsthaus Germerode am Hohen Meißner
  • Seminargebühr: 240€ + Unterkunft 165€ DZ / 230€ EZ p.P.

Wertschätzen > Wertschöpfen > Schöpfung & Werte

Fastenwandern und Yoga an der Ostsee

Wann: 31.10.2020–06.11.2020
Wo: Heimvolkshochschule Lubmin am Greifswalder Bodden

Was macht eine Sache wertvoll, was entwertet sie? Wie entsteht der Wert der Zeit, des Moments, der Begegnung mit Dir? Wie geht Wertschöpfung?
In meiner Erfahrung geht der Wertschöpfung eine Wertschätzung voraus – im eigenen Leben und im Gesellschaftlichen. Was, wenn wir die Dinge wieder wertschätzen statt um den billigsten Preis verhandeln? Was, wenn auch die eigene Arbeit wieder wertgeschätzt wird? Was, wenn ein Bauer wieder von seiner Arbeit leben kann statt von Subventionen? Am Ende stehen meine eigenen Werte. Sie (wieder) zu finden und zu leben, ist im besten Sinne eine Schöpfung. Und welche Zeit wäre dafür mehr geeignet als die Fastenzeit.

Wir fasten nach Buchinger, üben Yoga und haben viel Zeit für Strandspaziergänge allein und in der Gruppe. So wird auf allen Ebenen etwas bewegt :-). Kommen Sie mit?!

  • Wann: 31.10.2020–06.11.2020
  • Wo: Heimvolkshochschule Lubmin am Greifswalder Bodden
  • Seminargebühr: 225€ + Unterkunft (220€ DZ / 280€ EZ p.P.)

Fasten als Selbstbegegnung

mit Reflexionen zum Thema Carcinose

Wann: 09.01.2021–15.01.2021
Wo: Kloster Donndorf

Die Carcinose ist eine Art Grundkrankheit in unserer Zeit und Gesellschaft. Es wuchert, es wird manipuliert, es wird unterdrückt. Auf gesellschaftlicher Ebene sehen wir es leichter. Aber gibt es diese Muster auch bei uns selbst? Und wenn ja, wie können wir sie wandeln in eine konstruktive Struktur? Es sind Lebensthemen, denen wir nachgehen wollen, um sie zu reflektieren, vielleicht sogar zu klären und zu wandeln.

Wir fasten in dieser Woche nach Buchinger, begleitet von Yoga, Erfahrungen in der Natur und Reflexionen zum Thema.

  • Wann: 09.01.2021–15.01.2021
  • Wo: Kloster Donndorf
    Donndorf
  • Seminargebühr: 431,00 - 450,00 Euro zzgl. ca. 10,00 Euro Kursnebenkosten (Einzelzimmerzuschlag 12€ pro Nacht), zzgl. ca.10,00 € Kursnebenkosten

Dem eigenen Leben auf der Spur

Fastenwandern und Yoga an der Ostsee

Wann: 06.02.2021–12.02.2021
Wo: Heimvolkshochschule Lubmin am Greifswalder Bodden

Das Meer hat für viele Menschen etwas Faszinierendes. Es ist wie eine Art Übergang ins Grenzenlose. Seine Wellen sind gleichmäßig und beruhigend oder tosend und ungestüm – vielleicht wie wir selbst? Wir fasten nach Buchinger (Wasser, Tee, Saft, Gemüsesud). Mit der bewährten Mischung zwischen in der Natur sein, Reflexion, Ruhe und Yoga für den Alltag (zum mit nach Hause nehmen) wird diese Woche zum Urlaub der besonderen Art. Die Organe entgiften, die Seele klart auf und der Geist beruhigt sich. Ein Weg zu „meer“ Lebensfreude laughing.

  • Wann: 06.02.2021–12.02.2021
  • Wo: Heimvolkshochschule Lubmin am Greifswalder Bodden
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (220€ DZ / 280€ EZ p.P.)

Fastenwandern mit Hirn & Bauch-Hirn

mit Visionen und Impulsen für ein gesundes Immunsystem

Wann: 27.02.2021–05.03.2021
Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf

Da der Bedarf an aktivem Bauchhirn und dem Verständniss für ein gesundes Immunsystem gerade sehr groß ist, möchte ich diese spannende Thema gern erneut anbieten.


Hirn & Bauchhirn

Das Thema Bauchirn ist einer der Impulse, der sich aus meinen inzwischen 20-jährigen Fastenerfahren  herauskristalisiert hat. Dabei geht es um die Erkenntnis, dass es scheinbar zweierlei Arten des Verdauens gibt – die im Kopf und  die im Bauch. Jeder kennt das Bauchgefühl, das bei der einen oder anderen Entscheidung mitreden möchte und natürlich die vielen Gedanken, die manchmal genau dem grundlegend widersprechenwink.

Vielleicht ist es an der Zeit, dass aus diesen beiden Welten endlich wieder eine wird?!

Immunsystem

Ich glaube, dass es wichtig ist, grundsätzliches Wissen zu haben. Wir reden ja viel über Gesundheit und Maßnahmen... Ja, aber wie geht denn eine gesunde Abwehr? Wie funktioniert unser Immunsystem? Schauen wir uns an, wie eine "Sache" funktioniert, dann verstehen wir auch, was warum Sinn macht oder eben auch nicht! Das Immunsystem ist hier ein Wunderwerk, das sich über Millionen Jahre hin entwickelt und behauptet hat. Auch diesem Thema wollen wir in diesem Kurs Raum geben :-)

Die Mischung aus Gemeinschaft, Zeit für sich selbst, unsere schöne Unterkunft, Natur und Yoga macht das Besondere dieses Fastenkurses aus. Kommen sie mit auf eine Entdeckungsreise durch scheinbar ganz verschiedene Windungen!

Gefasten wird nach Buchinger, also Wasser, Tee, Gemüsebrühe... und Yoga wird so geübt, dass jeder auch ohne Vorkenntnisse daran teilnehmen kann.

Herzlich Willkommenwink!

  • Wann: 27.02.2021–05.03.2021
  • Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (270€ DZ / 330€ EZ p.P.)

Zeit für Visionen - Fasten, Wandern, Yoga & Schöpfen :-) am Hohen Meisner

Wann: 27.03.2021–02.04.2021
Wo: Altes Forsthaus in Gemerode am Hohen Meisner

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass wir uns oft mit den Visionen der anderen ins Benehmen setzen? Sie schlimm finden, dagegen protestieren? Ihre Schöpfungen ablehnen? Oder fremden Visionen folgen, teils ohne es zu merken?

Was, wenn wir selber gefragt sind, selber schöpfen dürfen :-)? Was dann? Wie sieht die Welt aus, wenn ich gestalte? Zu groß für mich, denken Sie? Die gleichen Fragen gelten für mein Leben. Vielleicht gibt es vieles, von dem ich weiß, dass ich es nicht will J. Aber was will ich? Wie sieht mein Leben aus, wenn ich mir Zeit nehme zum Schöpfen? Bin ich bereit, dieser Vision zu folgen?

Diese Fastenwoche ist eine gute Gelegenheit, sich frei zu machen für etwas. Für das, worum es wirklich geht in meinen Leben, meine eigenen Schöpfungen (die schon verwirklichten und vielleicht die, die noch wahr werden wollen).

Wir fasten nach Buchinger mit der bewährten Mischung von Yoga, Natur, Reflexion, Gemeinschaft und Zeit für sich selbst. Ich freue mich auf Sie und Ihre Visionen :-).

  • Wann: 27.03.2021–02.04.2021
  • Wo: Altes Forsthaus in Gemerode am Hohen Meisner
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (228€ DZ / 288€ EZ p.P.)

Fastenwandern im Thüringer Wald

mit Visionen und Impulsen für ein gesundes Immunsystem

Wann: 10.04.2021–16.04.2021
Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald

Da der Bedarf am Verständniss für ein gesundes Immunsystem gerade sehr groß ist, möchte ich diese spannende Thema gern erneut auch in Thüringen anbieten.

Das Immunsystem

Ich glaube, dass es wichtig ist, grundsätzliches Wissen zu haben. Wir reden ja viel über Gesundheit und Maßnahmen... Ja, aber wie geht denn eine gesunde Abwehr? Wie funktioniert unser Immunsystem? Schauen wir uns an, wie eine "Sache" funktioniert, dann verstehen wir auch, was warum Sinn macht oder eben auch nicht! Das Immunsystem ist hier ein Wunderwerk, das sich über Millionen Jahre hin entwickelt und behauptet hat. Und eines ist sicher. Das Immunsystem ist eine Gruppenleistung! Es entsteht in einer intakten Gemeinschaft, seine Stärken sind Integration und Lösungsorientiertheit. Natürlich hat auch das Immunsystem mehrere Ebenen. Es gibt auch ein gesellschaftliches Immunsystem, natürlich. So bewahrheitet sich auch hier das uralte hermetische Gesetz: Wie im Innen, so im Außen und wie im Kleinen, so auch im Großen. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise zu unseren Immunsystemen.

Die Mischung aus Gemeinschaft, Zeit für sich selbst, unsere schöne Unterkunft, Natur und Yoga macht das Besondere dieses Fastenkurses aus. Kommen sie mit auf eine Entdeckungsreise durch scheinbar ganz verschiedene Windungen!

Gefasten wird nach Buchinger, also Wasser, Tee, Gemüsebrühe... und Yoga wird so geübt, dass jeder auch ohne Vorkenntnisse daran teilnehmen kann.

Herzlich Willkommenwink!

  • Wann: 10.04.2021–16.04.2021
  • Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (270€ DZ / 312€ EZ p.P. / Sauna, Tee, Brühe inkl.)

Fasten & „Gemeinschaft“

Wieder ein Ganzes zu werden, als Gesellschaft und als Wesen

Wann: 18.07.2021–24.07.2021
Wo: Auf dem Windberg in Beichlingen

Diesmal wollen wir am Windberg in Beichlingen fasten. Die Windberg-Gemeinschaft wird uns für diese schöne Zeit ein Zuhause geben, so dass auch wir eine Gemeinschaft bilden können. Was für ein schönes Bild. Ich glaube, dass es in dieser Zeit genau darum geht. Wieder ein Ganzes zu werden, als Gesellschaft und als Wesen.

Die Gemeinschaft kann mir hier wertvolle Dienste tun. Sie reflektiert mein Inneres und bietet mir einen Spiegel, der es mir ermöglicht, mich Selbst zu reflektieren. Die letzten Monate wirken wie ein Brennglas, dass alles vergrößert und sichtbar macht, was unsichtbar war oder was wir getrost noch übersehen konnten. Doch jetzt? Mit vielfacher Vergrößerung J? Welche Gefühle haben sich in mir breit gemacht? Wer oder was ist das „Andere“, was mir über den Weg gelaufen ist? Wie kann mir das Leben das reflektieren?

(Wieder) ein Ganzes werden, also die „Illusion“ der Trennung überwinden... wie soll das gehen? In Frieden kommen, aber wie??? Fragen über Fragen :-). Wichtige Fragen, denen wir in dieser Zeit Raum geben wollen – für uns selbst, unsere Familien und letztlich für eine lebenswerte Gemeinschaft.

Der Windberg ist ein guter Platz. Dort gibt es die Leichtigkeit des Luftelements und gute Erdung zugleich. Das Haus ist einfach und mitten im Grünen. Im Rücken der Naturpark Hohe Schrecke und auf der anderen Seite Blick ins weite Thüringer Becken, auch das sind gute Bedingungen für unsere Themen.

Natürlich gibt es dazu wieder Yoga und viel Zeit in der Natur. Ein Feuerplatz und ist gleich anbei... Ich freue mich schon auf den Windberg und Dich und Uns und mich :-)

 

  • Wann: 18.07.2021–24.07.2021
  • Wo: Auf dem Windberg in Beichlingen
  • Seminargebühr: Kursgebühr 330€ incl. Tee, Saft und Brühe, Zimmer 240€

mehr Info auf gern Anfrage

Reflexionen & die Fünf Tibeter®

Fastenwoche in Timmdorf, im Herzen der Holsteinischen Schweiz

Wann: 16.10.2021–22.10.2021
Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf

Eine Reflexion ist eine Spiegelung des Originals auf einer anderen „Oberfläche“, dem Spiegel. Auch der Körper ist ein solches Spiegelbild. Er reflektiert mich als Ganzes und gleichzeitig auch sich selbst, denn er ist voller Reflexe. Viele davon kennen wir, die an Händen und Füßen zum Beispiel.
Doch auch die „Leinwand“ unseres Lebens ist eine Spiegelung unseres Selbst.
Wenn wir sagen, wir wollen uns reflektieren, meinen wir, wir wollen unser Spiegelbild anschauen und uns Selbst erkennen.
In diesem Sinne wollen wir die Zeit des Fastens nutzen für Einkehr, Reinigung und Reflexionen auf allen Ebenen. Gefastet wird nach Buchinger, dazu kommen die Fünf Tibeter® zum Lernen & Mitnachhausenehmen.

  • Wann: 16.10.2021–22.10.2021
  • Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (270€ DZ / 330€ EZ p.P.)

Anmeldung zur Veranstaltung

Über die Anmelde-Schaltfläche gelangen Sie zum Anmeldeformular für diese Veranstaltung.


Anmelden

Wertschätzen > Wertschöpfen > Schöpfung & Werte

Fastenwandern im Thüringer Wald

Wann: 20.11.2021–26.11.2021
Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald

Was macht eine Sache wertvoll, was entwertet sie? Wie entsteht der Wert der Zeit, des Moments, der Begegnung mit Dir? Wie geht Wertschöpfung?
In meiner Erfahrung geht der Wertschöpfung eine Wertschätzung voraus – im eigenen Leben und im Gesellschaftlichen. Was, wenn wir die Dinge (wieder) wertschätzen, statt um den billigsten Preis verhandeln? Was, wenn auch die eigene Arbeit (wieder) wertgeschätzt wird? Was, wenn ein Bauer wieder von seiner Arbeit leben kann statt von Subventionen? Am Ende stehen meine eigenen Werte. Sie (wieder) zu finden und zu leben, ist im besten Sinne eine Schöpfung. Und welche Zeit wäre dafür mehr geeignet als die Fastenzeit.

Wir fasten nach Buchinger, üben Yoga und haben viel Zeit für den schönen Thüringer Wald. So wird auf allen Ebenen etwas bewegt :-). Kommen Sie mit?!

  • Wann: 20.11.2021–26.11.2021
  • Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald
  • Seminargebühr: 330€ + Unterkunft (270€ DZ / 312€ EZ p.P. / Sauna, Tee, Brühe inkl.)

Anmeldung zur Veranstaltung

Über die Anmelde-Schaltfläche gelangen Sie zum Anmeldeformular für diese Veranstaltung.


Anmelden

Yoga & „Fünf Tibeter®

Yoga ist eine uralte Art des Übens, um Körper und Geist in Einklang zu bringen und so ein hohes Maß an Lebendigkeit zu erreichen. Dafür gibt es unterschiedliche Wege...

Yoga & „Fünf Tibeter®

Yoga ist eine uralte Art des Übens, um Körper und Geist in Einklang zu bringen und so ein hohes Maß an Lebendigkeit zu erreichen. Dafür gibt es unterschiedliche Wege...

Yoga & „Fünf Tibeter®”

Yoga ist eine uralte Art des Übens, um Körper und Geist in Einklang zu bringen und so ein hohes Maß an Lebendigkeit zu erreichen. Dafür gibt es unterschiedliche Wege. In meinen Kursen möchte ich besonders die "Wege der Haltung und Atmung" (Hatha- und Prana-Yoga) vorstellen. Als Heilpraktiker ist es Teil meines Konzeptes, den Menschen, die zu mir kommen, Werkzeuge mitzugeben, die sie befähigen, sich selbst gesund zu machen und diese Gesundheit zu erhalten. Yoga und die  „Fünf Tibeter®” gehören von Anfang an dazu. Beide bieten die Möglichkeit, unsere Sicht auf das Leben zu vertiefen. Zu-sich-kommen ist hier ein Schlüsselwort.     Kommen Sie mit smile?!

Meine Erfahrung mit den „Fünf Tibeter® begann mit einer Heilung, die mir meine
behandelnden Ärzte absprachen. Ich hatte seit langer Zeit Dauerschmerzen, Bewegungseinschränkungen und Kraftverlust in der rechten Schulter und auch nach einer Operation keine wesentlichen Besserungen. Da ich leidenschaftlicher Judoka bin, schien das das Aus zu sein. Mit dem Üben der Tibeter, hat sich mein Zustand kontinuierlich verbessert und ich habe später noch einige Jahre in der Landesliga Thüringen mitkämpfen können.
Die „Fünf Tibeter®” sind ein einfaches Energie- und Fitnessprogramm für jedermann und jederfrau jeden Alters. Das Programm hat seinen Ursprung im Yoga und entfaltet eine ganzheitliche Wirkung.
Die „Fünf Tibeter®” bestehen aus fünf einzelnen sich ergänzenden Bewegungsabläufen, die vollständig praktiziert werden wollen.

Yoga- Veranstaltungen:

Yoga & Kampfkunst & Heilkunst ein Experiment ☺

am Mittwoch-Abend 18.30.-20.00 Uhr

Wann: 09.09.2020–02.12.2020
Wo: Yoga-Schule, Josef-Ries-Straße 11, Erfurt

Yoga & Kampfkunst & Heilkunst ein Experiment 

 

Dieser Kurs ist eine Neuschöpfung & ein Experiment. Ich möchte Wissen und Fähigkeiten aus scheinbar ganz verschiedenen Bereichen in diese Stunden einfließen lassen. Es braucht dabei keine Vorkenntnisse oder besondere Fertigkeiten, eher ein bisschen Neugier und Lust auf tiefe Zusammenhänge.

Von Kindesbeinen an übe ich Kampfkunst, erst Judo dann Aikido. Aikido zeigt in wunderbarer Weise, wie nah Kampfkunst und Heilkunst beieinander liegen.

Mit meinen neuen Beruf als Heilpraktiker kam dann die Heilkunst in mein Leben.

Diese drei scheinbar so unterschiedlichen Bereiche vereinen sich nun in mir als ein Ganzes, in dem es immer wieder darauf ankommt, gesund zu werden und zu bleiben, z.B. durch echten Kontakt zu mir und anderen, durch Wirken mit der Lebenskraft (statt gegen sie) und durch einen gesunden Umgang mit sich und anderen.

In diesem Kurs geht es um solche Grundprinzipien. Wir üben Yoga und Reflektieren anhand einfacher Übungen aus Kampf- & Heilkunst über so wichtige Themen wie das Immunsystem oder die Organe oder die Beziehungswelt unserer modernen Gesellschaft.

Haben Sie Lust auf ein kleines Experiment? Ich schon.

Der Kurs ist so gestaltet, dass jede(r) dabei sein kann, ohne Vorkenntnisse aus einem der genannten Bereiche. Es reicht Neugierde.

Der Kurs beinhaltet 10 Einheiten und ist auf folgende Mittwochabende verteilt: 09. + 23. + 30. Sept., 7., 14. + 28. Okt., 11. + 18. + 25. Nov. und 2. Dez. jeweils 18.30 - 20.00 Uhr

  • Wann: 09.09.2020–02.12.2020
  • Wo: Yoga-Schule, Josef-Ries-Straße 11, Erfurt
  • Seminargebühr: für 10 Abende 140€, Einzelstunde 15€ (der Kurs findet ab 6 Teilnehmern statt)

Frohes Erwachen mit Yoga am Donnerstagmorgen 7.30-8.30 Uhr

Wann: 10.09.2020–03.12.2020
Wo: Yoga-Schule, Josef-Ries-Straße 11, Erfurt

Den Tag mit Yoga beginnen, ist ein Genuss. Bevor alles seinen Lauf nimmt, inne zu halten und sich Zeit für sich zu nehmen, den Körper zu dehnen und die Organe auf angemessene Weise für den Tag vorbereiten, das hat eine große Güte. Bei all dem wird es immer wieder ums Atmen gehen, die Kraft, die alles belebt, die es uns ermöglicht, Kontakt zu uns selbst zu halten. Es werden sowohl Übungen für den Alltag als auch kleine Übungsfolgen angeboten, die je nach Möglichkeit dann ins eigene Leben integriert werden können. Außerdem ist es mir als Heilpraktiker wichtig, den Zusammenhang der Organe und deren Themen zu beleuchten und die Übungen auch mit diesem Fokus zu vermitteln.

Der Kurs ist sowohl für Anfänger, als auch zur Vertiefung geeignet und beinhaltet 10
Einheiten auf folgende Donnerstagmorgen verteilt: 10., 24.Sept., 01.,08., 15. + 29. Okt, 12., 19. + 26. Nov., 3.Dez. je 7.30- 8.30 Uhr

 

  • Wann: 10.09.2020–03.12.2020
  • Wo: Yoga-Schule, Josef-Ries-Straße 11, Erfurt
  • Seminargebühr: für 10 Morgeneinheiten 130€, Einzelstunde15€ (ab 6 Teilnehmern)

Atmen, Füße Kneten, innerFitness®  & Meditation

InnerFitness® ist eine Sammlung von Werkzeugen aus verschiedenen Kulturen und Traditionen, die allesamt ein Ziel haben: den Menschen in sein wahres Potential...

Atmen, Füße Kneten, innerFitness®  & Meditation

InnerFitness® ist eine Sammlung von Werkzeugen aus verschiedenen Kulturen und Traditionen, die allesamt ein Ziel haben: den Menschen in sein wahres Potential...

Atmen, Füße Kneten, innerFitness® & Meditation

Was ist innerFitness®?

InnerFitness® ist eine Sammlung von Werkzeugen aus verschiedenen Kulturen und Traditionen, die allesamt ein Ziel haben: den Menschen in sein wahres Potential zu bringen, ins Hier und Jetzt.
Sei es mit Yoga, Atemübungen verschiedenster Art, Meditationen, Diaden-Arbeit, mit Übungen für die Chakren (den Energiezentren im Körper), das Verzeihen... alle Themen des Lebens haben hier Raum.
Wir entdecken die Weisheit und die Sprache unseres Körpers und lernen den bewussten Umgang mit ihm. Hier üben wir bewusst in der Gruppe, um im Gegenüber auch das heilsame Ich zu entdecken. Alte Strukturen, Verhaltens- und Denkmuster sind oft Ursachen für Zustände, die wir lösen wollen. InnerFitness® bietet viele Werkzeuge dafür. Es ist ein Weg von äußerer zu wahrer innerer Fitness.

Meditationen

Alles taugt zur Meditation, selbst das Tee-Trinken smile. Die Meditationen sind von unterschiedlicher Tiefe und je nach Thema der Veranstaltung unterschiedlich gestaltet. Die Palette reicht vom Atmen über Bewegungsmeditation, Betrachtungen bis zur Stille. Alle haben jedoch das gleiche Ziel – Ankommen bei sich Selbst.   Kommen Sie mit?!

Atmen

Der Atem ist einer unserer wichtigsten Energielieferanten überhaupt. Immerhin geschehen mehr als 70 Prozent unseres Stoffwechsels mit und durch Atmung. Auch zwischen Atmen und Stimmung / Befinden gibt es enge Zusammenhänge. Hier ist es möglich, schon mit wenigen Übungen Wesentliches zu verbessern. Außerdem ist es immer wieder eine Überraschung, wie groß unser Atempotential ist und wie viel wir wirklich nutzen. Im Atmen kommen wir am einfachsten in die Kraft. Sie werden erfahren und lernen, wie Sie durch bewusstes Atmen auftanken und in vielen Situationen bewusster und gelassener oder auch kraftvoller handeln können.

Atmen Sie mit?!

innerFitness® - Veranstaltungen:

Auf-Atemtag

Auf-Atemtag Atem & Meditation „zu sich kommen & in der Mitte sein.. ein Übungstag :-)“

Wann: Samstag den 09.05.2020 ( 10:00–17:00 )
Wo: Erfurt, Josef Ries Straße 11

 Wo ist das eigentlich, wenn ich zu mir komme? Und was heißt das, meine Mitte?? Wie komme ich dorthin und was soll ich dort? Wie kann mir mein Atmen dabei helfen?

Für diesen Tag ist uns keine Frage zu banal, wenn es um so grundlegende Erfahrungen geht, wie bei sich zu sein und die Übung, es zu bleiben. Die Zeit in der wir leben ist so voll. Und es ist zunehmend anspruchsvoller bei sich zu bleiben oder wieder zu sich zu kommen.

Wir wollen mit dem Atem dem Selbst näher kommen und dabei ganz im Hier und Jetzt verbunden bleiben. Wir wollen meditieren üben/lernen. Der leichteste Einstieg dafür ist über das Atmen.

Klingt ein bisschen wenig für einen Tag? Sie werden staunen! Es braucht einfach nur Interesse, Neugier und oder Lust auf's Thema. Matten sind da. Eine Decke und warme Strümpfe müssen mitgebracht werden, ebenso etwas zum Schreiben, falls Bedarf ist.

Die Mittagspause wollen wir mit einem gemeinsamen Mitbringe-Buffet bereichern und so auch auf der Ebene die Gemeinschaft genießen.

Freuen Sie sich auf einen spannenden und vielleicht auch heilenden Tag. Begegnen Sie der großen Kraft Ihres eigenen Atems.

  • Wann: Samstag den 09.05.2020 ( 10:00–17:00 )
  • Wo: Erfurt, Josef Ries Straße 11
    Josef-Ries-Straße 11,  99086, Erfurt
  • Seminargebühr: 70€ für Menschen aus einem Haushalt (Paare, Eltern + Kind...) 55€

Yoga & Kampfkunst & Heilkunst ein Experiment ☺

Auf-Atemtage im Thüringer Wald

Wann: 31.07.2021–05.08.2021
Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald

Dieser Kurs ist eine Neuschöpfung & ein Experiment. Ich möchte Wissen und Fähigkeiten aus scheinbar ganz verschiedenen Bereichen in diese Tage einfließen lassen. Es braucht dabei keine Vorkenntnisse oder besondere Fertigkeiten, eher ein bisschen Neugier und Lust auf tiefe Zusammenhänge.

Mit meinen neuen Beruf als Heilpraktiker kam dann die Heilkunst in mein Leben. Und von Kindesbeinen an übe ich Kampfkunst, erst Judo dann Aikido. Aikido zeigt in wunderbarer Weise, wie nah Kampfkunst und Heilkunst beieinander liegen. Und vielleicht sind sie zwei Seiten der gleichen Medailie?! Und selbst mein technisches Wissen aus dem Elektrikerdasein offenbart sich als universell, weil es um Naturgesetze geht, die überall wirksam sind, nicht nur bei Stromtierchen :-)...

So vereinen sich diese unterschiedlichen Bereiche nun in mir als ein Ganzes, in dem Streben nach Entfaltung und dem Wunsch gesund zu werden und zu bleiben.

In diesem Kurs geht es um solche Grundprinzipien. Wir üben Yoga und Reflektieren anhand einfacher Übungen aus Kampf- & Heilkunst über so wichtige Themen wie das Immunsystem oder die Organe oder die Beziehungswelt unserer modernen Gesellschaft. Vielleicht auch ein paar Fragen... So oft im Leben kämpfen wir. Aber wie? Wofür? Wie erfolgreich?

Haben Sie Lust auf ein kleines Experiment? Ich schon :-).

Der Kurs ist so gestaltet, dass jede(r) dabei sein kann, ohne Vorkenntnisse aus einem der genannten Bereiche. Es reicht Neugierde. Und wer weiß, vielleicht kommt dem einen oder der anderen ja auch eine schöne Erkenntnis :-).

Das Haus ist altbewährt, die Landschaft Rund um den Inselsberg im Thüringer Wald ein Labsal für die Seele und (zur Abwechslung von den vielen Fastenkursen) gibt es gutes vollwertiges Essen.

Ich freue mich auf eine schöne neugierige Runde :-).

  • Wann: 31.07.2021–05.08.2021
  • Wo: Haus am Seimberg in Brotterode, im schönen Thüringer Wald
  • Seminargebühr: 300€ + Unterkunft/Verpflegung (350€ DZ / 385€ EZ p.P)

Füße & Seele berühren :-)

eine praktische Einführung in die Fußreflexzonenmassage

Wann: 22.10.2021–25.10.2021
Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf in der Holsteinischen Schweiz

Ich arbeite ja nun schon viele Jahre mit Fußreflex-Behandlungen und liebe diese Art der Berührung sehr. Sie hat ein großes Spektrum, von liebevoller Nähe und „erden“ / runterkommen bis Diagnose des energetischen Zustands und heilsame Impulse setzen… Sie ist eine wundervolle Möglichkeit für Familien und Freunde, die Berührungskultur zu pflegen, aber auch zur Eigenbehandlung geeignet. Bei uns jedenfalls ist sie sehr beliebt und gern gebe ich davon etwas weiter. Es ist natürlich ein Praxiswochenende, theoretisches Futter gibt es am Rande und zwischendurch.
Es geht erst mal um grundlegende Erfahrungen, sich wohltun und wohltun lernen und natürlich eine gute gemeinsame Zeit haben.
Eine Möglichkeit könnte vielleicht schon der Freitag den 22. bis Montag den 25. Oktober 2021 sein. ab 6 TeilnehmerInnen findet der Kurs statt.
Anreise Freitag 16 Uhr, Abreise Montag gegen Mittag.
Kosten: 240€ für den Kurs und für das Einzelzimmer + 337€ im EZ, 274€ im DZ p.P. incl. vollwertiger Vollverpflegung


Also, wer seine Füße rufen hört :-)… bitte (an)melden!

  • Wann: 22.10.2021–25.10.2021
  • Wo: Landgasthof Kasch in Timmdorf in der Holsteinischen Schweiz
  • Seminargebühr: 240€ Kursgebühr + 337€ im EZ, 274€ im DZ p.P. incl. vollwertiger Vollverpflegung

Anmeldung zur Veranstaltung

Über die Anmelde-Schaltfläche gelangen Sie zum Anmeldeformular für diese Veranstaltung.


Anmelden

Brotzeit für die Seele

Ankommen bei sich Selbst – ein Weg zum selber gehen

Wann: 08.12.2021–12.12.2021
Wo: Kloster Donndorf

Diese Tage sind ein Kennenlernen, ein Probieren oder ein Auffrischen und Erweitern von verschiedenen Arten des Meditierens. In diesem Kurs werden dazu verschiedene Techniken erlernt, wie die bewusste Atmung, die eigene Wahrnehmung bis hin zur bewussten Fokussierung eigener Gedanken und Gefühle. Bewegungen und Übungen finden drinnen und draußen in der wunderschönen Landschaft rund um das Kloster statt.
Doch egal, welche dieser Wege wir gehen, das Ziel ist immer das gleiche: ich Selbst laughing
Die Kost wird in dieser Woche leicht und vollwertig sein.

  • Wann: 08.12.2021–12.12.2021
  • Wo: Kloster Donndorf
  • Seminargebühr: 352€ DZ p.P. (Einzelzimmerzuschlag 12€ pro Nacht)

Anmeldung zur Veranstaltung

Über die Anmelde-Schaltfläche gelangen Sie zum Anmeldeformular für diese Veranstaltung.


Anmelden

Vorträge

Vorträge von mir gibt es im Rahmen von Veranstaltungen oder auf Bestellung zu den vielfältigen Themen meiner Arbeit.

Vorträge

Vorträge von mir gibt es im Rahmen von Veranstaltungen oder auf Bestellung zu den vielfältigen Themen meiner Arbeit.

Vorträge & Gastveranstaltungen

Seit einiger Zeit habe ich immer öfter den Impuls, bestimmte Themen erst mal zugänglich zu machen. Vorträge sind da eine Möglichkeit, mit neuen, anderen Gedankensystemen in Kontakt zu kommen. Die Vorträge dienen der Information und dem Austausch zu bestimmten Themen. Sie sollen in erster
Linie die Kompetenz der Teilnehmer erweitern.
Außerdem lade ich gern auch mal jemanden ein, um ein schönes Thema zu unter die Leute zu bringen :-)

Vorträge - Veranstaltungen:

Seminar für Homöopathie mit Amati Holle

Der menschliche Lebensbogen aus homöopathischer Sicht

Wann: Samstag den 22.08.2020 ( 10:00–17:00 )
Wo: Naturheilpraxis Robert Tilp

Mineralien & Lanthanide

Anhand der Erdmineralien werden wir verstehen, wie der ganze menschliche Lebensbogen sich in seinen verschiedenen Ausdrucksformen zeigt.Wo wir zunächst noch unsicher sind, finden wir dann Mut, wächst Selbstvertrauen, um uns dann mit aller Macht gegen die Veränderungen des Lebens zu wenden, die wir letztlich doch akzeptieren werden. Die Systematik der gesamten mineralischen Tabelle verstehen und sich darin Zurechtfinden hilft uns sehr in der alltäglichen homöopathischen Praxis. Wir werden sowohl die Stadien als auch die Serien miteinander in eine verständliche Verbindung bringen. So entsteht ein klarer Blick auf die Wesensessenz jedes Mittels und deren Verbindungen zueinander.

Insbesondere schauen wir uns die Lanthanide der Goldserie genauer an.

Was haben Barak Obama, Pipi Langstrumpf und der Dalai Lama gemeinsam?

Wir werden die „neuen Lanthaniden“ der Goldserie kennen und die sogenannten „ADSH Symptome“  besser verstehen lernen. Auch differenzieren wir zur z.B. mit der Silberserie oder den Vögeln.

Wir gehen vom Bekannten aus, um zu schauen welche anderen Arzneien mit diesem Thema noch in Verbindung stehen und sich differenzieren lassen.

  • Wann: Samstag den 22.08.2020 ( 10:00–17:00 )
  • Wo: Naturheilpraxis Robert Tilp
    Lange Brücke 33,  99084, Erfurt
  • Seminargebühr: 100€